Skip to main content

Induktions-Milchaufschäumer Test Vergleiche 2018


1234
WMF LONO Milk & Choc Severin SM 9684 Empfehlung Nespresso Aeroccino 3 Philips Senseo Milk Twister
ModellWMF LONO Milk & ChocSeverin SM 9684Nespresso Aeroccino 3Philips Senseo Milk Twister
Preis

79,89 € 119,99 €

59,99 € 114,90 €

99,90 € 104,49 €

57,99 € 79,99 €

HerstellerWMFSeverinNespressoPhilips
Leistung650 Watt500 Watt230 Watt500 Watt
Fassungsvermögen500 ml500 ml240 ml120 ml
Gewicht1,75 kg1,94 kg0,45 kg0,97 kg
Maße29 cm x 23 cm x 18 cm15 cm x 15,2 cm x 21 cm9 cm x 9 cm x 17 cm13 cm x 13 cm x 20 cm
MaterialCromarganEdelstahlschwarzer EdelstahlKunststoff
Preis

79,89 € 119,99 €

59,99 € 114,90 €

99,90 € 104,49 €

57,99 € 79,99 €

Zum Produkt!*Zum Produkt!*Zum Produkt!*Zum Produkt!*

Produktübersicht – Induktions Milchaufschäumer Test

Vorteile vom Induktions Milchaufschäumer im Überblick

  • Milchschaum mit gleichbleibender Konsistenz und hoher Qualität herstellen
  • Einfache Handhabung – Milchschaum auf Knopfdruck Herstellen
  • Leise im Betrieb und lange Lebensdauer
  • Spülmaschinenfeste Einzelteile – somit sehr einfach zu reinigen
  • Automatische Abschaltung – Die meisten Induktions Milchaufschäumer schalten nach der herstellung automatisch ab

Induktions Milchaufschäumer Test Übersicht

Herausgeber
ProduktErgebnis
testberichte.deSeverin SM 96841,3 sehr gut
testberichte.dePhilips Senseo Milk Twister1,4 sehr gut
testberichte.deWMF Lono Milk & Choc1,6 gut
derzeit kein Induktions Milchaufschäumer Test vorhandenNespresso Aeroccino 3

Severin SM 9684

Der Severin SM 9684 Milchaufschäumer hat ein großes Fassungsvermögen und ist auch für größere Familien empfehlenswert, die perfekten Milchschaum und heiße Schokolade lieben. In einem Durchgang können Sie 120 – 260 ml kalte oder heiße Milch aufschäumen oder bis zu 500 ml Milch erhitzen. Der Milchschaum hat eine feinporige, feste Konsistenz. Das innovative Induktionsverfahren gewährleistet, dass die Milch nicht anbrennt. Den Edelstahl-Milchbehälter können Sie abnehmen und nach dem Gebrauch mühelos in der Spülmaschine reinigen.

Der Severin SM 9684 hat sich im Induktions Milchaufschäumer Test sehr gut geschlagen.

Empfehlung Severin SM 9684

59,99 € 114,90 €

Zum Produkt!*

WMF LONO Milk & Choc

Edles Design und einfache Handhabung zeichnen den WMF LONO Milk & Choc aus. Das leistungsstarke Gerät verwandelt im Handumdrehen bis zu 350 ml Milch in köstlichen Milchschaum. Alternativ können Sie heiße Schokoladen aus Schokoladenstückchen zubereiten. Der abnehmbare Milchbehälter ist mit einer Tülle ausgestattet, sodass Sie Ihr Lieblingsgetränk tropffrei eingießen können. Bei Bedarf können Sie mit dem WMF LONO Milk & Choc auch Sojamilch oder laktosefreie Milch einwandfrei verarbeiten.

Mit der Note 1,6 hat der WMF LONO Milk & Choc gut im Induktions Milchaufschäumer Test abgeschnitten.

WMF LONO Milk & Choc

79,89 € 119,99 €

Zum Produkt!*

Philips Senseo Milk Twister

Der Philips Senseo Milk Twister ist ein Milchaufschäumer, der sich optimal für den Singlehaushalt eignet. Mit dem kompakt gebauten Gerät können Sie per Knopfdruck 120 ml Milch in zwei Minuten zu sahnigem Milchschaum verarbeiten. Den im Deckel integrierten Rührer, können Sie in die Spülmaschine geben. Der Milchbehälter ist mit einer Antihaftbeschichtung versehen und sollte einfach nur mit heißem Wasser ausgespült werden. Zur Zubereitung von veganen Schaum können Sie Soja- oder Mandelmilch verwenden.

Der Philips Senseo Milk Twister hat im Induktions Milchaufschäumer Test mit sehr gut abgeschniiten.

Philips Senseo Milk Twister

57,99 € 79,99 €

Zum Produkt!*

Nespresso Aeroccino 3

Der Nespresso Aeroccino 3 ist eine gute Wahl, wenn Sie Kaffeespezialitäten oder kleinere Mengen Milchschaum zubereiten wollen. Das handliche Gerät von Nespresso arbeitet schnell und leise. Die Reinigung nach dem Gebrauch ist mühelos und mit wenigen Handgriffen erledigt. Für das Aufbewahren der Aufschäumaufsätze haben die Entwickler eine praktische Lösung gefunden: Die Aufsätze werden im Sockel des Milchaufschäumers verstaut.

Aktuell ist für den Nespresso Aeroccino 3 kein Induktions Milchaufschäumer Test vorhanden.

Nespresso Aeroccino 3

99,90 € 104,49 €

Zum Produkt!*

Allgemeine Infos zum Induktions Milchaufschäumer

Was ist eigentlich ein Induktions-Milchaufschäumer? – Ein Induktions-Milchaufschäumer ist ein Gerät, das in seiner äußeren Form einem handelsüblichen Wasserkocher sehr ähnlich sieht. Allerdings hat ein Induktions-Milchaufschäumer weniger ausladende Maße. Die Geräte werden elektrisch betrieben.

Induktions Milchaufschäumer

Die Induktionstechnik hat die Küche in vielerlei Hinsicht revolutioniert. Im Inneren solcher Geräte und auch des Induktions-Milchaufschäumers befindet sich ein Magnetfeld. Dieses Magnetfeld erzeugt die Energie, die dann auf den Boden des Milchaufschäumers übertragen wird. Dort angekommen, wird die Energie nun in Wärme umgewandelt. Das passiert aber erst dann, wenn das Gerät mit der Rühreinheit des Milchaufschäumers in Kontakt kommt. Das hat gleich mehrere Vorteile. Da die Rühreinheit selber nicht mit einer Stromquelle verbunden ist, kann sie nach dem Gebrauch viel leichter gereinigt werden.

Quirl und Milchkanne können so oftmals sogar mit Hilfe der Spülmaschine gereinigt werden. Ein weiterer, nicht zu unterschätzender Vorteil eines Induktions-Milchaufschäumers ist, dass in einem solchen Gerät die Milch nicht anbrennen kann. Wer schon einmal angebrannte Milch aus einem Topf oder vom Herd entfernen musste, der weiß, wie mühsam das ist. Induktions-Milchaufschäumer können sowohl kalte als auch warme Milch aufschäumen.


Funktionsweisen eines Induktions-Milchaufschäumers

Induktions-Milchaufschäumer verfügen in aller Regel über die folgenden drei Funktionen. Zunächst einmal können sie, falls gewünscht, die Milch erhitzen, ohne dabei Gefahr zu laufen, dass diese anbrennt oder überkocht.

Induktions Milchaufschäumer TestEin optimaler Milchschaum sollte niemals auf mehr als 60 oder maximal 70 Grad erhitzt werden. Bei Geräten der gehobenen Preisklasse steht oftmals die Option zur Verfügung, unterschiedliche Temperaturstufen selbst bestimmen zu können. Viele Induktions-Milchaufschäumer besitzen zusätzlich eine integrierte Abschaltautomatik, was die gewünschte und gewählte Temperatur garantiert.

Es ist also möglich, die Milch sowohl kalt aufzuschäumen, oder aber, wer lieber den warmen Milchschaum genießen möchte, diesen in unterschiedlichen Temperaturbereichen zuzubereiten. An dieser Stelle sei erwähnt, dass sich in einem Induktions-Milchaufschäumer auch hervorragend Kakao zubereiten lässt. Auf diese Weise hat dieser dann auch sofort eine optimale Verzehrtemperatur.

Die nächste wichtige Option ist natürlich das Umrühren der Milch. Ohne diese Funktion wäre ein Entstehen des Milchschaums unmöglich. Während man bei anderen Ausführungen von Milchaufschäumern diese Funktion selber manuell übernehmen muss, oder zumindest den elektrischen Rührstab halten muss, übernimmt der Induktions-Milchaufschäumer dieses voll automatisch.

Und zu guter Letzt wird dann der perfekt hergestellt Milchschaum erzeugt. All diese Arbeitsgänge übernimmt der Induktions-Milchaufschäumer voll automatisch. Die Bedienung ist wirklich kinderleicht. Auf diese Art und Weise werden viele unterschiedliche Arbeitsgänge eingespart


Für wen ist ein Induktions-Milchaufschäumer geeignet?

Grundsätzlich ist ein Induktions Milchaufschäumer für all diejenigen geeignet, die verschiedene Kaffeespezialitäten genießen möchten. Eine einfachere und unkompliziertere Fertigung eines optimalen Milchschaums ist anders kaum möglich.

Alle notwendigen Arbeitsgänge werden von den Induktions-Milchaufschäumern vollautomatisch übernommen. Hinzu kommt natürlich die komfortable und einfache Reinigung dieser Geräte. Selbst all diejenigen, denen der Genuss der verschiedenen Kaffeespezialitäten möglicherweise gar nicht so wichtig ist, die dafür aber auf den Genuss eines selbst gefertigten Kakaos Wert legen, sind mit der Wahl eines Induktions-Milchaufschäumers hervorragend beraten. Letztlich bedeutet das für den Kakao Genießer eine schnelle und problemlose Zubereitung seines Lieblingsgetränks, und das ohne angebrannte oder übergekochte Milch.

Sicherlich ist es auch noch interessant zu wissen, dass je nach Modell des gewählten Induktions-Milchaufschäumers ein Fassungsvermögen von 250 bis zu 500 ml zur Verfügung stehen. Das bedeutet, sowohl die Einzelportion ist schnell und problemlos hergestellt, aber auch die Mitglieder einer größeren Familie können alle gleichzeitig und zügig versorgt werden. Auch Gäste müssen nicht lange auf ihre gewünschte Kaffeespezialität warten.


Worauf man bei der Wahl des Milchaufschäumers noch achten sollte

Nicht selten gibt es eine Vielzahl sehr unterschiedlicher Angaben bezüglich des zu zubereitenden Milchschaums. So stehen auf den Herstellerbeschreibungen der Milchaufschäumer gerne sehr unterschiedliche Begriffe bezogen auf die jeweilige Konsistenz des Milchschaums.

Welches jetzt für jeden persönlich der absolute perfekte Milchschaum ist, das liegt natürlich in den persönlichen Vorlieben. So bevorzugen einige Genießer einen Milchschaum, der cremig ist, andere wiederum achten darauf, dass die Konsistenz des hergestellten Milchschaums eher feinporig ist. Auch die Beschreibung „lockerer Milchschaum“ ist für viele Nutzer aussagekräftig. Selbstverständlich gibt es aber auch Nutzer, deren besonderes Augenmerk auf Milchschaum liegt, der besonders fest in seiner Konsistenz ist.

Letztlich ist es wie immer, die Geschmäcker und die Vorlieben sind hier sehr unterschiedlich, dennoch wird hier sicher für jede favorisierte Richtung etwas zu finden sein. Entscheidend ist, dass man zuvor genau darauf achten, was vom Hersteller angeboten wird und wie man sich seinen gewünschten Milchschaum vorstellt.


Was genau ist Milchschaum eigentlich und wie wird er hergestellt?

Um einen Milchschaum herzustellen zu können, ist es notwendig, dass die eigentliche Struktur der Milch verändert wird. Um das zu erreichen, muss die Milch mit Luft durchmischt werden. Während dieses Vorgangs bilden sich bei den Fetten und Eiweißen kleine Strukturen, die dann von kleinen Luftbläschen umhüllt werden. Entweder wird hier eine Dampfdüse zu Hilfe genommen, um so die Luft in der Milch zu verwirbeln, oder das geschieht durch einen mechanischen Vorgang. Da die Oberflächenspannung der Milch eher schwach ist, werden dann durch Einmischung von Luft und starker Bewegung die Fette und Eiweiße der Milch verwirbelt, die dann wiederrum die eben genannten Strukturen bilden, die von Luftbläschen umgeben werden. E voila, fertig ist der Milchschaum.


Die Geschichte des Milchschaums

Milchaufschäumer sind für viele Menschen von immer größerem Interesse. Gab es noch vor gar nicht allzu langer Zeit beinahe nur die Möglichkeit, einen Kaffee entweder schwarz, also naturbelassen, oder mit Milch, oder auch in einer Kombination von Milch und Zucker, anzurichten. In noch weiter zurückliegenden Zeiten, wurde der Kaffee sogar noch mit extrem fetthaltiger Kondensmilch zubereitet.

Dann aber erweiterte sich die Angebotspallette für Kaffeespezialitäten drastisch. Gerade Italienreisende schwärmten von Getränken wie beispielsweise Cappuccino, oder Latte Macchiato. Wer nicht so weit gereist war, wurde häufig vom „Italiener um die Ecke“ mit diesen Köstlichkeiten verwöhnt.

Der Wunsch nach der Möglichkeit, sich so eine Kaffeespezialität selber anrichten zu können, wurde nun immer größer. Die ersten Milchaufschäumer waren dann die kleinen elektrischen Milchaufschäumer. Aber der Wunsch nach einem perfekten Milchschaum wuchs stetig an.


Die folgenden Küchenhelfer könnten Sie ebenfalls interessieren:


Bewerten Sie den Ratgeber für Induktions-Milchaufschäumer.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen vorhanden)
Loading...

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen