Skip to main content

Elektrischer Spiralschneider Tests und Infos 2018


Bei dem elektrischen Spiralschneider handelt es sich um einen kleinen aber durchaus genialen Küchenhelfer, der dafür Sorge trägt, nicht nur ein köstliches und schmackhaftes Gericht innerhalb kürzester Zeit anzurichten, sondern auch noch gleichzeitig für einen echten Augenschmaus sorgt. Kinder sowie Gäste lassen sich durch schön angerichtete Speisen wirklich verzaubern. So ist Kochen nicht mehr länger nur ein einfaches Anrichten von Speisen, sondern gleichzeitig wird man mit Hilfe des elektrischen Spiralschneiders zu einer Art Food Designer.



Hier geht es zur Produktübersicht – Elektrischer Spiralschneider Test

Die Vorteile eines elektrischen Spiralschneiders im Überblick

  • Der perfekte Helfer für eine gesunde Ernährung
  • Gemüse und Obst in großen Mengen schnell verarbeitet
  • Aufgrund der Streifenform verkürzt sich die Garzeit der Lebensmittel
  • Eyecatcher – Kinder haben mehr Spaß am Obst und Gemüse essen
  • Einfach in der Handhabung und leicht zu Reinigen

Elektrischer Spiralschneider Test Übersicht

Herausgeber
ProduktErgebnis
testberichte.deWMF KULT X Spiralschneider1,0 Sehr Gut
testberichte.deUnold 784021,2 Sehr Gut
testberichte.deSeverin Mr. Twister KM 39231,3 Sehr Gut
testberichte.deSeverin KM 39211,3 Sehr Gut
testberichte.deRussell Hobbs 23810-561,3 Sehr Gut
derzeit kein elektrischer Spiralschneider Test vorhandenWMF KULT Pro Spiralschneider
derzeit kein elektrischer Spiralschneider Test vorhandenKenwood FGP203WG

WMF KULT X Spiralschneider*

  • Gewicht: 2,56 kg
  • Maße: 24 cm x 17,5 cm x 32 cm
  • Leistung: 80 Watt
  • Besonderheit: Hochwertiges Produkt aus Edelstahl mit 1,25 Liter Auffangbehälter, drei extrascharfe Schneideeinsätze mit WMF Perfect Cut Technologie, Kindersicherungs-Funklionsbedienung
  • Elektrischer Spiralschneider Test Ergebnis: 1,0 (sehr gut)

Unold 78402*

  • Gewicht: 2,68 kg
  • Maße: 21 cm x 36,7 cm x 15 cm
  • Leistung: 80 Watt
  • Besonderheit: 4 Schneideinsätze für 4 Schnittbreiten, Kindersicherung, abnehmbare Teile sind spülmaschinengeeignet
  • Elektrischer Spiralschneider Test Ergebnis: 1,2 (sehr gut)

Sparangebot
Severin Mr. Twister KM 3923*

  • Gewicht: 1,9 kg
  • Maße: 27 cm x 23 cm x 43 cm
  • Leistung: 80 Watt
  • Besonderheit: fünf verschiedene Messer-Einsätze zum schneiden von Spiralen, Streifen und Scheiben in neun verschiedenen Breiten und Formen
  • Elektrischer Spiralschneider Test Ergebnis: 1,3 (sehr gut)

Severin KM 3921*

  • Gewicht: 1,76 kg
  • Maße: 33,3 cm x 27,7 cm x 22,7 cm
  • Leistung: 80 Watt
  • Besonderheit: 2 verschiedene Messer-Einsätze
  • Elektrischer Spiralschneider Test Ergebnis: 1,3 (sehr gut)

Sparangebot
Russell Hobbs 23810-56*

  • Gewicht: 2,31 kg
  • Maße: 36 cm x 31,2 cm x 20,6 cm
  • Leistung: 300 Watt
  • Besonderheit: 3 Schneideinsätze, extrem starker 0,4 PS-Motor, alle abnehmbaren Teile sind spühlmaschinengeeignet
  • Elektrischer Spiralschneider Test Ergebnis: 1,3 (sehr gut)

Sparangebot
WMF KULT Pro Spiralschneider*

  • Gewicht: 3,04 kg
  • Maße: 22,5 cm x 32,6 cm x 17,8 cm
  • Leistung: 80 Watt
  • Besonderheit: 5 Schneideeinsätze mit WMF Perfect Cut Technologie, Kindersicherungs-Funklionsbedienung, Edelstahlgehäuse und 1,25 Liter Auffangbehälter
  • kein elektrischer Spiralschneider Test vorhanden

Sparangebot
Kenwood FGP203WG*

  • Gewicht: 1,85 kg
  • Maße: 20,2 cm x 14,8 cm x 36,6 cm
  • Leistung: 70 Watt
  • Besonderheit: 3 Edelstahlmessereinsätze, Sicherheitssystem, abnehmbare Teile sind spülmaschinenfest
  • kein elektrischer Spiralschneider Test vorhanden


Welches Obst und Gemüse eignet sich für einen Spiralschneider?

Grundsätzlich gilt, dass sowohl das verwendete Obst als auch Gemüse ausreichend hart sein muss. Da sie nach der Verarbeitung durch den elektrischen Spiralschneider quasi in Band-Form erscheinen, könnten diese Bänder bei einem zu weichen Gemüse einfach zerfallen, dieser Effekt wäre natürlich vollkommen unerwünscht.

elektrischer spiralschneiderSo eignen sich folgende Obst- und Gemüsesorten hervorragend zur Verarbeitung mit dem elektrischen Spiralschneider: Karotten, Zucchini, Radieschen, Rettich, Kartoffeln, Zwiebeln, Auberginen, Gurken, Kartoffeln und auch Kohlrabi. Aber auch Äpfel sollen hier nicht vergessen werden.

Da es sich hier nun nicht länger um ausschließlich dekorative Zwecke handelt, die nur kleine Mengen an spiralförmigen Lebensmittel benötigen, sondern um die Zubereitung ganzer Mahlzeiten, wie beispielsweise die eben erwähnten „Zucchini Nudeln“, empfiehlt sich unbedingt der Einsatz eines elektrischen Spiralschneiders.

Auf diese Weise handelt es sich nun um ein Gerät, das nicht nur für eine optische Verwöhnung sorgt, sondern auch gleichzeitig eine Menge Arbeit dem Nutzer abnimmt. Langes und ermüdendes Kurbeln entfällt hier komplett, da dieses der Motor des elektrischen Spiralschneiders vollkommen automatisch übernimmt.


Allgemeines zum elektrischen Spiralschneider

Der Ursprung der Spiralschneider lag zunächst darin, für möglichst ausgefallene und dekorativ angerichtete Gerichte zu sorgen. So wurden spiralförmige Streifen von Ost und Gemüse zur Dekoration verwendet.

Darüber waren sich Restaurants und nicht zuletzt auch Cateringfirmen durchaus im Klaren. Sie nutzen diese Verzierungen, um sich deutlich von der Konkurrenz abzuheben und einen echten Eyecatcher zu schaffen, um damit letztlich in Erinnerung zu bleiben. Nicht umsonst existiert der Spruch, „das Auge isst mit.“

elektrischer spiralschneider testDarüber hinaus ist wissenschaftlich bewiesen, dass schön dekoriertes Essen den Appetit anregt. Das ist ebenfalls ein Fakt, den sich natürlich die Gastronomie gerne zu Nutzen gemacht hat. Daher ist der elektrische Spiralschneider alles andere als eine Errungenschaft der Neuzeit, er ist schon seit Jahrzehnten im Einsatz.

In den privaten Haushalten verhält sich das jedoch etwas anders. Auch hier liegen die praktischen Küchenhelfer inzwischen voll im Trend, allerdings wurde das eher durch veränderte Essgewohnheiten hervorgerufen. So gilt die kohlenhydratarme Ernährungsweise namens Low- Carb zu einer ausgesprochen gesundheitsförderlichen Art der Ernährung, die darüber hinaus auch einiges in Sachen Abnehmen zu leisten vermag.

Hier geht es um den Verzicht von Brot, Kartoffeln, Reis und auch Nudeln. Die Idee, gerade die Nudeln durch entsprechend geformtes Gemüse zu ersetzen, war schnell geboren. So eignen sich besonders Zucchini hervorragend dazu, in Spirialform geschnitten zu werden. Sie bleiben tatsächlich sehr bissfest und dienen auf diese Weise als gesunder Ersatz für Nudeln und Co.

Das ist beispielsweise ein Grund, warum sich Spiralschneider nun zunehmender Beliebtheit erfreuen. Ein weiterer Trend ist sicher sowohl in der veganen als auch in der vegetarischen Ernährung deutlich zu erkennen.

Gerade bei diesen Ernährungsformen liegt das Hauptaugenmerk auf Obst und Gemüse. Also wird schnell deutlich, dass gerade hier eine Variantenvielfalt der unterschiedlich zubereiten Gemüse einen hohen Anklang findet und von äußerst großem Interesse ist.


Vorteile bei der Verwendung eines elektrischen Spiralschneiders

Natürlich liegt ein wesentlicher Vorteil in der Verwendung eines elektrischen Spiralschneiders darin, dass sich mit seiner Hilfe das Gemüse mühelos vorbereiten lässt, ein lästiges Abziehen von Streifen mit dem sonst üblichen Schälmesser entfällt natürlich gänzlich.

Das so geformte Gemüse benötigt nun in der Folge erheblich kürze Garzeiten, das ist natürlich ein nicht uninteressanter Aspekt, der deutlich beim Energiesparen hilft.

Der elektrische Spiralschneider hat aber sogar nicht unerheblichen Einfluss auf unsere Kinder. Sind diese zumeist nicht eben Freunde von gesundem Gemüse, so begeistert die Kleinen dann doch häufig die schön anzusehende Form. Wie bereits eingangs schon erwähnt, hat ein appetitliches Aussehen durchaus Einfluss auf unser Essverhalten. Das ist in diesem Fall natürlich ein sehr schöner Nebeneffekt, da unsere Kinder bereitwillig das so dekorativ angerichtete Essen akzeptieren.

Das ist ebenfalls zu beobachten, wenn man einem Kind einen Apfel in kleine Stücke geschnitten anbietet. Man kann Glück haben und das Kind greift zu. Eine lang geschnittene, lustig anmutende Apfelspirale findet da schon immer sehr viel eher ihren Beifall.


Worauf sollte man bei dem Kauf eines elektrischen Spiralschneiders achten?

Grundsätzlich sollte ein elektrischer Spiralschneider eine gewisse Stabilität aufweisen. Einige Spiralschneider werden mit zusätzlichen Zubehör angeboten, dazu zählen dann austauschbare Messereinsätze, die wahlweise sowohl große als auch kleine Spiralen produzieren können. Noch weitere Ausführungen können sogar Aufsätze zum Raspeln und Reiben sein, oder es werden noch weitere Formen angeboten.

Allerdings sollte man bedenken, dass man ja im Grund keine elektrische Reibe anschaffen möchte, die sehr viel größer ist, sondern es immer noch um die Herstellung von den beliebten Spiralen geht. Dafür sind dann elektrische Spiralschneider mit auch nur einem einzigen Messersatz bereits geeignet.

Einer der wichtigsten Bestandteile des elektrischen Spiralschneiders ist definitiv das Messer. Dieses sollte unbedingt von guter Qualität sein, das bedeutet, es sollte sowohl langlebig als natürlich auch scharf sein. Edelstahlklingen sind in qualitativ hochwertigen Geräten verbaut. Dabei sollte man im Blick behalten, dass es auch durchaus härte Gemüsesorten wie beispielsweise Kohlrabi gibt. Ein elektrischer Spiralschneider solle durchaus in der Lage sein, auch eine Süßkartoffel in die gewünschte Spiralform zu verwandeln.

Attraktiv macht die Benutzung eines elektrischen Spiralschneiders natürlich auch die Tatsache, dass er alle Gemüsesorten mühelos verarbeitet, ohne dass sein Besitzer irgendeinen Kraftaufwand aufbringen muss. Zusätzlich sind elektrische Spiralschneider mit Auffangbehältern ausgestattet, was für eine größere Hygiene in der Küche sorgt. Zusätzlich sind sie mit einem Stopper versehen, der dafür sorgt, dass auch kleine Gemüsestücke bis zum Schluss geschnitten werden können.

Auch die Reinigung eines elektrischen Spiralschneiders sollte absolut mühelos von Statten gehen. Ein wirklich qualitativ guter elektrischer Spiralschneider lässt sich idealerweise leicht auseinander bauen, bzw. ermöglicht die einfache Entnahme des Messers. Außerdem sollte ebenfalls der Auffangbehälter leicht zu entnehmen sein. Beide Bauteile können dann mühelos unter heißem Wasser abgespült werden.


Die folgenden Küchenhelfer könnten Sie ebenfalls interessieren:


Elektrischer Spiralschneider Test Vergleich bewerten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen vorhanden)
Loading...

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen